Vertragspartner

Im Fall eines Vertragsschlusses ist die

AH-Trading GmbH
Geschäftsführer: Aron Holtermann, Birgit Holtermann
Lüttinger Str. 25
46509 Xanten
Registergericht: Amtsgericht Kleve
Registernummer: HRB 7349

Ihr Vertragspartner.

Vertragsschluss

Den Bestellvorgang leitet der Kunde durch einen Klick auf einen Link mit einem nachfolgend wiedergegebenen Icon, der einen stilisierten Einkaufswagen darstellt, ein:



Nach Eingabe der für die Vertragsabwicklung erforderlichen Informationen (hierzu beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und Auswahl der Zahlungsweise sowie der Versandmethode gibt der Kunde ein bindendes Angebot durch einen Klick auf den mit »Kaufen« versehenen Link ab.
Dem Kunden wird unmittelbar nach Abgabe seines Angebots eine Auftragsbestätigungs-E-Mail zugesandt. Mit Zugang dieser Auftragsbestätigung ist ein Kaufvertrag zustande gekommen.
Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss gespeichert, ist dem Kunden aber nicht zugänglich. Vertragssprache ist deutsch.
Dem Kunden wird vor Abgabe seiner Bestellung auf einer Internetseite eine Zusammenfassung des Inhalts seiner Bestellung angezeigt, um Eingabefehler zu erkennen. Der Kunde kann durch Aufrufen der »Zurück«-Funktion seiner Browser-Software nach Kontrolle seines Angebots zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden, um Eingabefehler zu berichtigen.

Zahlungsmöglichkeiten

Im Rahmen des Bestellvorgangs kann der Kunde zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

  1. Vorkasse (Überweisung)
  2. Kreditkarte
  3. Kauf über ein Paypal-Konto
  4. Amazon Payments
  5. Lastschrift

1. Wenn Sie den gesamten Kaufpreis per Vorkasse (Überweisung) bezahlen möchten, bieten wir einen Rabatt von 2% auf den Warenwert.

Beispielrechnung:

  • Kaufpreis Artikel: 1.499,00 EUR
  • Rabatt 2%: 29,98 EUR
  • evtl. Versandkosten: 179,00 EUR
  • Gesamtpreis: 1.648,02 EUR
  • zu zahlender Betrag per Vorkasse (Banküberweisung): 1648,02 EUR

2. Wenn Sie den gesamten Kaufpreis per Kreditkarte begleichen möchten, bezahlen Sie die Waren vorab. Bitte geben Sie hierfür Ihre Kreditkartendaten während der Bestellung im Bestellprozess an.


3. Kauf über ein Paypal-Konto

Wenn Sie die Zahlungsmethode "Kauf über ein Paypal-Konto" auswählen, können Sie Ihr Paypal-Konto belasten. Die Lieferung erfolgt durch die Spedition / den Paketdienst.
Nähere Informationen zu der Zahlungsart finden Sie HIER
Selbstverständlich werden Ihnen für diese Zahlart von uns keine Gebühren berechnet, hier geben wir allerdings auch keinen Rabatt wie etwa bei der Zahlung per Vorkasse.


4. Kauf über Amazon Payments

Wenn Sie als Zahlungsmethode "Amazon Payments" auswählen, können Sie bequem über Ihr Amazon-Konto bezahlen. Sie bestellen bei Gartenmoebel.de bequem mit Ihrem vorhandenen Amazon Konto und den dort hinterlegten Zahlarten wie z.B. Lastschrift oder Kreditkarte. Wählen Sie hierzu einfach im Warenkorb die Zahlung via Amazon Payment aus, loggen Sie sich in der Maske in Ihr Amazonkonto ein. Hier können Sie einfach aus den bereits von Ihnen hinterlegten Adressdaten Ihre gewünschte Rechnungs- und Liederadresse auswählen. Im nächsten Schritt wählen Sie Ihre gewünschte, von Amazon angebotene, Zahlart aus. Schließen Sie abschließend Ihre Bestellung. Es folgt ein Abgleich zwischen Gartenmoebel.de und Amazon. Sobald wir eine positive Rückmeldung von Amazon bekommen, erhalten Sie eine Bestellbestätigung und wir geben Ihre Bestellung umgehend frei. Dies dauert in der Regel ca. 15 Minuten.
Selbstverständlich werden Ihnen für diese Zahlart von uns keine Gebühren berechnet, hier geben wir allerdings auch keinen Rabatt wie etwa bei der Zahlung per Vorkasse.


5. Kauf mittels Lastschrift

Polyrattan.de stellt mit Unterstützung von RatePAY die Möglichkeit der RatePAY-Lastschrift bereit. Sie nehmen damit einen Kauf mit automatischem Lastschrifteinzug vor. Der Rechnungsbetrag ist unmittelbar nach Bestellung fällig und wird automatisch von Ihrem angegebenen Konto abgebucht. RatePAY-Lastschrift ist ab einem Einkaufswert von 20 € und bis zu einem Einkaufswert von 5000 € möglich (jeweils inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten). Bitte beachten Sie, dass die RatePAY-Lastschrift nur genutzt werden kann, wenn Rechnungs- und Lieferadresse identisch sind und Ihrem privaten Wohnsitz entsprechen (keine Firmen- und keine Postfachadresse). Außerdem benötigen Sie ein Konto bei einem deutschen Kreditinstitut. Ihre Adresse muss im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland liegen.


Lieferungen

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb von Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien und Tschechien möglich.

Die bestellte Ware übergeben wir einem Versandunternehmen zur Lieferung an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Die Warenlieferungen erfolgen frei Bordsteinkante.

Mängelhaftung

Es gelten die Mängelgewährleistungsrechte aus unseren AGB.

Information über Verhaltenskodizes

Wir haben uns folgenden Verhaltenskodizes unterworfen:

Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular

Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, falls Sie eine Ware oder mehrere Waren in einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware/n in einer einheitlichen Lieferung geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, falls Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, die Waren aber getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, falls Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Liegen mehrere dieser Alternativen vor, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AH Trading GmbH, Lüttinger Straße 25 46509 Xanten, Telefon: 0800-537 32 67, Telefax: 02801 98888-18, E-Mail: help@ah-trading.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir holen die Ware ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Widerrufsformular

Kundensupport